Navigation überspringen

Erste-Hilfe-Kurse in Fürth 

Im BAW Bildungszentrum für Aus- und Weiterbildung bilden wir Ersthelfer aus. Erfahren Sie hier mehr über unser Leistungsangebot.

Ersthelfer nach DGUV-Vorschrift

Ersthelfer werden in jedem Betrieb durch die DGUV-Vorschrift 1 gefordert. Zusätzlich müssen nach DIN 77200 zertifizierte Sicherheitsunternehmen ihr Sicherheitsmitarbeiter jährlich in Erster Hilfe schulen. Dieser Kurs ist auch für die Fahrschule gültig.

 

Seminar: Ersthelfer

Teilnehmer: Angestellte aus allen Branchen, Führerscheinerwerber

Dauer: 9 UE

Inhalte:

  • Verhalten beim Auffinden einer Person

  • Beachten der eigenen Sicherheit

  • Absetzen des Notrufs

  • Sichern der Unfallstelle

  • Retten aus akuter Gefahr

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzung oder Krankheit mit Störung der Lebensfunktion

Abschluss: Zertifikat „Erste-Hilfe-Ausbildung“

Info & Anmeldung

First Responder Bayern


First Responder stellen das Bindeglied zwischen einem Laien oder Ersthelfer und dem Rettungsdienst dar. Dabei führen First Responder eine umfangreiche Erste Hilfe Ausrüstung, einschließlich Sauerstoffapplikationsgeräte und Automatischen Externen Defibrillatoren (AEDs) mit und setzen diese qualifiziert ein, um das therapiefreie Intervall bei Patienten zu verkürzen. Im Lehrgang „First Responder Bayern“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der 80 Unterrichtseinheiten dauernden Ausbildung nach Anlage 2 der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern vom 27. April 2011 Az.: ID3-2281.10-111 (AIIMBI S.191) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07. Februar 2013 ausgebildet. Die Ausbildung führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in theoretischen Lehreinheiten, praktischem Training und vielen Fallbeispielen durch den umfangreichen Lehrstoff. Die Ausbildung zum "First Responder Bayern" ist für Sicherheitsmitarbeiter im Veranstaltungsschutz, Feuerwehrdienst, Interventionsdienst (Hausnotruf) und im Personenschutz besonders geeignet. Darüber hinaus steht die Ausbildung jedem Interessierten offen.


Seminar: First Responder Bayern


Teilnehmer: Angestellte aus allen Branchen, Mitglieder in „Helfer-vor-Ort“ oder First Responder Organisationen, Feuerwehrangehörige, Beschäftigte in Sicherheitsdiensten


Dauer: 80 UE


Unterrichtsform: Variante 1: zwei Wochen Vollzeit Variante 2: 32 UE e-Learning und 48 UE Vollzeit (6 Tage)


Inhalte:


Nach Ausbildungsplan des Bayerischen Staatsministeriums des Innern

  • Erste Hilfe (schließt den betrieblichen Ersthelfer ein)
  • Funktion, Störungen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Atmungssystems, Bewusstsein (Nervensystems), Blut und Gefäßsystem, Haut und anderer Organsysteme
  • Bewegungsapparat und Traumatologie
  • Atemwegsmanagement, Sauerstoff-Applikationstechniken, Beatmung
  • Cardiopulmonale Reanimation inkl. AED Einsatz
  • Rettungstechniken, Immobilisation, Lagerung
  • Blutstillung, Wund- und Verbrennungsversorgung
  • Organisation, Einsatztaktik, rechtliche Grundlagen, Hygiene
  • Vorbereiten von Medikamenten und Infusionen
  • Fallbeispieltraining

Prüfung: schriftliche (acht Sachgebiete) und praktische Prüfung (Internistisches Fallbeispiel, CRM und traumatologisches Fallbeispiel)

 

Abschluss: benotetes Zeugnis „First Responder Bayern“

Unser Kursangebot im Shop

Besuchen Sie unseren Onlineshop, um unser gesamtes Kursangebot kennenzulernen. 

Zum Shop
Icon Briefumschlag

Nehmen Sie an unseren Erste-Hilfe-Kursen teil.

Zur Kontaktaufnahme